Miteinander durch Innovation – Wissenschaft und Technik im Dialog

© BILDKRAFTWERK GbR/Bernd Lammel

Veranstaltungen

Junge mit Roboter
© BMBF

    Die Servicerobotik kann unser Leben in vielen Bereichen erleichtern, wenn sie ihr großes Potenzial im Zusammenspiel mit den Informations- und Kommunikationstechnologien sowie der KI entfaltet. Technologische Durchbrüche in Bereichen wie Sensorik und Aktorik zum Erzeugen von Bewegungen sowie deren Miniaturisierung ermöglichen die Entwicklung von kollaborativen Roboterarmen oder Leichtbaurobotern mit neuen…

    zwei junge Mädchen mit Tablet und Roboter
    © BMBF

      Interaktive Technologien durchdringen zunehmend unseren Alltag: sei es als Smartphone in der Handtasche, als digitales Arbeitsgerät im Job oder Studium oder als Künstliche Intelligenz (KI), die uns das abendliche Filmprogramm vorschlägt. Sie sind zu unseren Begleitern geworden, die unser Leben erleichtern und oftmals nicht mehr wegzudenken sind. So nützlich viele…

      © Shutterstock/fizkes

        Digitale Dienste und intelligente Produkte stützen sich zunehmend auf die Verarbeitung von Daten, einschließlich persönlicher Informationen. Die meisten Smartphones geben standardmäßig Informationen über Apps an Unternehmen weiter, ohne den Nutzenden die Risiken verständlich zu erklären oder detaillierte Kontrollmöglichkeiten anzubieten. Nutzende sind oft überfordert und lesen gar nicht erst die komplex…

        Wenn Sie Fragen zur Forschungstour haben, sprechen Sie uns an:

        YouTube

        Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
        Mehr erfahren

        Video laden

        Interaktive Technologien für mehr Gesundheit und Lebensqualität

        Mit dem Forschungsprogramm „Miteinander durch Innovation“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung entstehen innovative Technologien für ein gesundes Leben, gute Pflege und ein verbessertes gesellschaftliches Miteinander.